Newsflash

Nächster Erfolg für unseren Nachwuchs!!!
Romy Fetsch vom TTV Mittelschmalkalden belegte am vergangenen Samstag bei den Südthüringer Ranglisten der U13-Mädchen in Schleusingen Platz 1. Sie setzte sich dabei sogar unerwartet gegen die Schwarzaer Favoritin Marie Andrée mit 3:1 Sätzen durch. Andrée wurde Zweite, Nastasia Hintze vom TTC Zella-Mehlis Dritte. Die nächste Runde steht im Juni mit den Landesvorranglisten (Top16-Thüringen) an. Der Erfolg ist insofern beachtlich, da Romy Fetsch noch im ersten Jahr der U13 spielt und zu den jüngeren Startern insgesamt zählt.
 
(Autor: C. Engelhardt; 12.05.2024)