Brandheiß
Es geht wieder los!!! Nähere Informationen findet Ihr in der Rubrik "Trainingszeiten".

Am Sonntag, den 08.01.2019, hatte unsere 4. Mannschaft ihr Punktspiel gegen die Spvg Vachdorf II  zu bestreiten. Nach den Niederlagenserien in der Vorrunde  fuhren wir mit gemischten Gefühlen nach Vachdorf. Gerade unser jüngster Spieler Roberto Demirovic war nach seinen in der Vorrunde erzielten Ergebnissen sehr zuversichtlich und brachte dadurch eine optimistische positive Stimmung in die Mannschaft. So begannen wir die Doppel  mit viel Selbstvertrauen. In der ersten Paarung Werner/Röhrig N. gegen Demirovic /Wiegand musste sich unser Doppel nach erbitterten Kampf mit 3:0 geschlagen  geben. Das Doppel Erbe/Dietzel setzte sich mit 3:0 sicher durch.

In den Einzelspielen entwickelte sich dann ein ausgeglichenes Match. Nach dem verlorenen Einzel von K. Wiegand  gegen Werner folgten jeweils zwei Siege für Mittelschmalkalden sowie Vachdorf zum Stand von 4:3 für Vachdorf. Jetzt waren wir wieder an der Reihe. Mit zwei Siegen von Erbe gegen Krug, P.  und Wiegand gegen Röhrig, N. schafften wir einen Zwischenstand von 5:4 für uns. Auch das darauf folgende Spiel zwischen Dietzel und Röhrig, J. ,welches mit 3:1 an Vachdorf ging, brachte uns nicht von unserem Ziel ab. Die zwei  Einzel  Demirovic gegen Krug, P. und Erbe gegen Werner wurden erfolgreich gestaltet, so dass als Zwischenziel ein Unentschieden  schon erreicht war. Nach dem J. Dietzel seinen Gegner Röhrig N. zum Sieg  gratulieren musste, sollte das letzte Spiel zwischen K. Wiegand und Röhrig, J. die Entscheidung bringen. Es entwickelte sich ein spannendes wie auch ausgeglichenes Match. Im fünften Satz musste dann die Entscheidung fallen, ob wir mit einen Punkt oder mit zwei Punkten die gegnerische Halle verlassen würden. Unser Oldie Klaus behielt die Nerven und brachte mit seiner Erfahrung diesen Satz sicher nach Hause ,damit war der Sieg mit 8:6 perfekt.

 

TTV Mittelschmalkalden IV : K.Wiegand (2), Dietzel (1,5), Erbe (2,5), Demirovic (2)

 

Spielbericht

 

(Autor: Bernhard Reißner; 10.01.2019)


Sponsoren & Partner

Sample Image