Brandheiß
Es geht wieder los!!! Nähere Informationen findet Ihr in der Rubrik "Trainingszeiten".

Zum 2. Spiel des Doppelspieltages am vergangenen Wochenende musste die Vierte nach Kaltensundheim reisen. Mit großen Optimismus sind wir nicht hingefahren, da wir die Spielstärke von Kaltensundheim nicht einschätzen konnten. Nach den beiden Doppel mit Schneider/Walter gegen Wilhelm/Bühner in 1:3 Sätzen und Senf/Wuchert gegen Dietzel/Andres mit 3:0 Sätzen wurden erstmal die Punkte geteilt.

Doch auch diesmal konnten wir uns wieder auf die gute Form und Spielstärke von Bühner, wie auch  Wilhelm, verlassen. Beide erspielten 7 Punkte. Unser Nachwuchsspieler N. Andres muss sich erst noch in dieser Klasse zurechtfinden. Dass das eine Frage der Zeit ist, hat er in seinen Einzel mit vielversprechenden Ansätzen gezeigt. Dietzel konnte sich nach anfänglichen Schwächen steigern und wuchs im letzten Spiel gegen die Nr. 1 der Kaltensundheimer Schneider über sich hinaus und gewann mit 3:2 Sätzen.

Am Ende konnten wir uns über einen glücklichen 8:6 Auswärtssieg freuen.

 

TTV Mittelschmalkalden IV: Bühner(3,5); H.Wilhelm (3,5); Dietzel (1); N. Andres

 

Spielbericht

 

(Autor: B. Reißner; 06.10.2021)


Sponsoren & Partner

Sample Image