Brandheiß
Pokalhighlight gegen Zella-Mehlis: Wie es ausgegangen ist, erfahrt ihr im neuesten Artikel!

Am Freitag, den 16.10.20 musste unsere 3. Mannschaft, ohne Mannschaftsführer A. Roth, zum schweren Auswärtsspiel nach Viernau. Gegen Mittag meldete sich dann auch noch unsere Nr. 2, Rico Kössel, krank, sodass nun noch ein zweiter Ersatzspieler gefunden werden musste. Kurzfristig erklärte sich Peter Kranz bereit, für den erkrankten R. Kössel in Viernau zu spielen.  

Im ersten Doppel  trafen  E. Ludwig/J. Rudloff auf Richter/Kühhirt. Mit einem 3:0 (13;5;13) Sieg konnten wir gleich ein Ausrufezeichen setzen. Im zweiten Doppel spielten die Ersatzspieler Kranz/St. Rudloff  zum ersten Mal zusammen. Dass das Verständnis untereinander noch nicht vorhanden ist, spiegelte sich klar im Spielverlauf von 0:3 wider.

Beim Stande von 1:1 ging es in die erste Einzelrunde, bei der E. Ludwig auf Semineth und J. Rudloff auf Wagner trafen. J. Rudloff konnte die Partie gegen die Viernauer  Nr. 1 lange Zeit offen gestalten. Im vierten Satz führte Wagner bereits mit 10:7, als sich Rudloff nochmals konzentrierte und diesen dann noch knapp mit 13:11 gewann. Danach dominierte J. Rudloff den fünften Satz und konnte somit verdient das Spiel mit 3:2 für sich entscheiden. Anders ging es in dem Parallelspiel zwischen Semineth und E. Ludwig zu. Durch ein sehr geschicktes Aufschlagspiel von Semineth hatte Ludwig und im späteren Spiel J. Rudloff auch keine Chance. Im hinteren Paarkreuz mussten nun unsere beiden Ersatzspieler P. Kranz und St. Rudloff ran, sie verloren jeweils mit 3:0. In der zweiten Runde kam Ludwig mit Wagner ebenfalls nicht zurecht und verlor 0:3. Auch J. Rudloff konnte gegen Semineth nichts entgegensetzen und verlor glatt in drei Sätzen. So stand es zu diesem Zeitpunkt bereits 6:2 für  Viernau. Nun mussten P. Kranz und St. Rudloff nochmals ran, sie verloren beide mit 0:3.

Auch wenn die Niederlage mit 8:2 hoch ausgefallen ist, haben alle gut gekämpft und dem Favoriten lange Zeit Widerstand entgegengesetzt.

 

TTV Mittelschmalkalden III: E. Ludwig (0,5); J. Rudloff (1,5); P. Kranz; St. Rudloff

 

Spielbericht

 

(Autor: J. Rudloff; 19.10.2020)


Sponsoren & Partner

Sample Image